th

Ita Wegman (1876-1943)

Am 22.2.2017 veranstalten anthroposophisch arbeitende Ärzte und Therapeuten den Ita Wegman Tag. Die Ärztin Ita Wegman (1876-1943) begründete gemeinsam mit Rudolf Steiner in den 1920er Jahren die Anthroposophische Medizin und arbeitete bis zu ihrem Tod im Jahre 1943 an deren Weiterentwicklung.

Auch in meiner Praxis möchte ich den Ita Wegman Tag begehen und einen kleinen Einblick in die Methoden der Anthroposophischen Medizin geben, die ich in meiner Praxis anwende: Allerdings erst am 16.3.2017.

Folgendes Programm habe ich mir für Sie ausgedacht:

9:30-10:00 Kleine Einführung zur Geschichte und Wirkungsweise der Anthroposophischen Medizin

10:00-12:00 Vorstellung verschiedener äußerer Anwendungen wie Wickel und Auflagen inkl. Kennenlernen verschiedener medizinischer Öle für verschiedene Beschwerden und praktischer Anwendung

12-14:00 Möglichkeit zum Kennenlernen von Rhythmischen Einreibungen, z.B. Rücken-, Waden- oder Fußeinreibung (bitte vorher anmelden! Eine Einreibung dauert ca. 15 Minuten.)

Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch!